Ezrat Avot

Die Organisation Ezrat Avot kümmert sich um die Versorgung von älteren bedürftigen Menschen in Israel. Gegründet wurde sie 1976 von Rabbi Sholo Gamiel, der durch die Armut seiner Nachbarn so bewegt war, dass er zusammen mit seiner Enkelin Naomi Sharabi für sie in seinem Haus Essen und eine warme Unterkunft bereitstellte.

Heute ist die damals so kleine Arbeit zu einer internationalen, auf Spenden basierenden Zusammenarbeit gewachsen und kümmert sich treu um die Versorgung, Unterstützung und Ernährung von älteren Menschen. Ihr nächstes Ziel ist es, ein modernes Gebäude zu bauen, welches hinsichtlich der Versorgung und Pflege neue Standards setzt.

"Brücke zu Israel" unterstützt seit vielen Jahren die Arbeit von Ezrat Avot.

"Tröstet, tröstet mein Volk, spricht euer Gott."
(Jesaja 40,1)

 

 

Mehr Informationen: www.ezratavot.org

 

(c) 2021 Brücke zu Israel